VDI 2047

Beginn:
10. Feb 2021
Ende:
10. Feb 2021
Kurs-Nr.:
-
Preis:
450,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Ort:
Berlin

Beschreibung

Kurzinfos zur VDI 2047-4 Schulung:

  • Kurslänge: 1 Tag (ca. 8:30 – 17:00 Uhr)
  • Kosten: 450,00 € je Teilnehmer (zzgl. gesetzl. MwSt. von 16 %)
  • Zugangsvoraussetzungen: keine
  • Mittagssnack, Getränke
  • VDI-Urkunde bei bestandenem Abschluss-Test (sonst Teilnahmebescheinigung)
  • Materialien: werden vor Ort gestellt

Sie erhalten vor Ort den offiziellen VDI-Sonderdruck:

  • die aktuelle VDI-Richtlinie der VDI 2047 Blatt 2, Blatt 3 sowie Blatt 4
  • die 42. BImSchV
  • die VDI-Richtlinie 4250 Blatt 3 (Bioaerosol-Immissionen, Risikobeurteilung)

Diese Richtlinien besitzen einen Gesamtwert von über 350,00 € (beuth-Verlag).


Diesen Kurs buchen: VDI 2047

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Weitere Teilnehmer

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

* notwendige Angaben

Kategorie

Schulungen der Deutschen Umweltakademie

Die Schulungen der Deutschen Umweltakademie befassen sich mit verschiedenen Themen.
Anbei finden Sie wichtige Informationen zu den Schulungen.

VDI 6022 - Lufthygiene

RLT-Analagen befinden sich in vielen Gebäuden und unterliegen einer strengen Überwachung.
Es müssen regelmäßige Kontrollen und Wartungsarbeiten an den Raumlufttechnische Anlagen durchgeführt werden.

Die Regelwerke und Richtlinien werden Ihnen von unseren erfahrenen Referenten gelehrt.

Raumlufttechnische Anlagen, welche der VDI 6022 Lufthygiene unterliegen, sorgen für ein angenehmes Raumklima.
Sie werden zum Lüften-, Heizen-, Kühlen-, oder Befeuchten der Zuluft verwendet.

VDI 6023 - Wasserhygiene

Richtige Wartung und Instandhaltung von Trinkwasserinstallationen ist das Thema der VDI 6023 - Wasserhygiene Schulung.
Unsere Referenten lehren Ihnen Erfahrungsberichte und Richtlinien zu den Vorgaben der VDI 6023.
Themen wie z. B. die Planung, Errichtung, Inbetriebnahme, Betriebsweise und Instandhaltung von Trinkwasserinstallationen werden auf dieser Schulung behandelt.
Gefahrenzonen der Installationen werden anhand von Plänen deffiniert.

 Sie erhalten einblicke in die Form einer Gefährdungsanalyse.

VDI 2047-4 Kühlturm Hygiene

Die VDI 2047-4 Schulung behandelt die technischen Grundlagen von Verdunstungskühlanlagen.
Sie erlernen die Risikobewertung von Anlagen und den richtigen einsatz der Biozide inklusive der Biozid-Verordnung.
Das VDI 2047-4 Seminar behandelt ebenfalls die Kühlturm Hygiene mitinbegriffen ist die 42- BImSchV.

➤ Jetzt auch als VDI 2047 Online-Schulung!

Trinkwasser-Probenahme 

Das eintägigen Seminar der Probenehmerschulung lehrt die wichtigsten Punkte der Trinkwasserverordnung (TrinkwV).
Themen wie z. B. Aspekte der Probenahme, Entnahme und Vorbereitung von ordnungsgemäßen Wasserproben stehen auf dem Lehrplan und werden von erfahrenen Dozenten vermittelt.

Probenahme Schwimm- und Badebecken

Die Beprobung von Bädern ist mit besonderen Anforderungen verbunden. Auf der Schulung für die Probenahme von Schwimm- und Badebecken erlernen Sie das richtige "Know-How".
Die Wasserproben in Schwimmbädern müssen von geschulten Probenehmern entnommen werden. 

Sensorik

Der Fokus der Sensorik - Schulung liegt auf den aktuellen Vorgaben und Normen der z. B. DIN 10961 oder DIN 10964. Sie erlernen die Einordnung von Geruchsstoffen im Wasser und deren Herkunft.
Praktische Übungen in dieser Schulung verhelfen den Teilnehmern zu einer besseren Anwendung der Geschmacks und Geruchsauswertungen.

 

Referenzen:

Richtlinienreihe VDI 6022 "Raumlufttechnik, Raumluftqualität"

Schulungen nach VDI/DVGW 6023 „Hygiene in Trinkwasser-Installationen“
Richtlinie VDI/DVGW 6023 „ „Hygiene in Trinkwasser-Installationen; Anforderungen an Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung“

Richtlinien VDI 2047

Umweltamt-Trinkwasser