Umsetzung der Ersatzbaustoffverordnung in der Praxis

Schulung zur EBV

Die Ersatzbaustoffverordnung (EBV) von 2021 ist eine Bundesverordnung und ist am 01.08.2023 in Kraft getreten.
Erfahren Sie in unserer Schulung alles über die Ersatzbaustoffverordnung, die Mantelverordnung 2023, die rechtlichen Rahmenbedingungen und die praktische Umsetzung. Erhalten Sie fundierte Einblicke in Untersuchungsverfahren und Einbauweisen. 

Kurzinfos zur Schulung

  • Kursdauer: 1 Tag (9:00 – ca. 16:00 Uhr)
  • Zugangsvoraussetzungen: keine, jedoch Empfehlung der Teilnahme an „Einführung in die Ersatzbaustoffverordnung“ bzw. praktischer Erfahrungen
  • Zertifikat der Deutschen Umweltakademie
  • Materialien: werden vorab / digital gestellt
  • Schulungsvarianten: Online, Präsenz, Inhouse

Vorteile unserer Schulungen

  • jahrelange Erfahrung als kompetenter Schulungspartner
  • vielfältiges Schulungsangebot
  • erfahrene Referenten
  • Berücksichtigung Ihrer alltäglichen Praxis
  • Praxisnahme Wissensvermittlung
  • Schulungen mit Zertifikat (Sachkunde, Fachkunde, etc.)

Termine und Orte: Umsetzung Ersatzbaustoffverordnung Schulungen

Datum Ort / Online Schulung Preis (netto)
19.07.2024 Online Umsetzung der Ersatzbaustoffverordnung in der Praxis 339,00 Euro Anmelden
27.09.2024 Online Umsetzung der Ersatzbaustoffverordnung in der Praxis 339,00 Euro Anmelden
25.10.2024 Online Umsetzung der Ersatzbaustoffverordnung in der Praxis 339,00 Euro Anmelden
22.11.2024 Online Umsetzung der Ersatzbaustoffverordnung in der Praxis 339,00 Euro Anmelden

Erfahren Sie in unseren Schulungen alles Wichtige über die Ersatzbaustoffverordnung (EBV) und die Mantelverordnung 2023. Diese Schulung richtet sich an alle, die sich mit den rechtlichen und praktischen Aspekten der Verwendung von Ersatzbaustoffen vertraut machen und deren Anwendung in der Praxis verstehen möchten. 

Schulungsinhalte: 
  • Aufbau und Inhalt der Mantelverordnung 
  • Zielsetzung und Konzeption der EBV 
  • Anwendungsbereich und Begriffsbestimmungen 
  • Erläuterung der Paragrafen 
  • Prozesse und Materialwerte 
  • Güteüberwachung 
  • Untersuchungsverfahren und Einbauweisen 
  • Praktische Umsetzungsvorschläge 
  • Probenahme und Analytik 
  • Vorerkundungen von mineralischen Abfällen 
  • Einbau von mineralischen Ersatzbaustoffen 

 

Informieren Sie sich umfassend über die neuen Regelungen, um sich optimal auf die Anforderungen vorzubereiten. Melden Sie sich jetzt zu unserem Seminar an und bleiben Sie up-to-date in Ihrem Fachgebiet. 

Mit der Teilnahme an diesem Seminar erwerben Sie fundiertes Wissen zur Ersatzbaustoffverordnung und erhalten praxisnahe Einblicke in die Anwendung dieser Regelungen. Melden Sie sich noch heute an und sichern Sie sich Ihren Platz! 

erfahrungen umweltakademie
LAGA PN98 Schulung

Mantelverordnung 2023

Die neue Mantelverordnung ist im Juni 2021 von Bund, Länder und Industrie fertig gestellt worden. Im Grunde geht es in der Mantelverordnung um eine Kumulation der Verordnungen, damit eine bundesweite Angleichung der Anforderungen bewirkt wird.

Die wichtigsten Punkte sind hier der Schutz von Boden und Grundwasser. Außerdem wird eine hohe Recyclingquote für mineralische Ersatzbaustoffe angestrebt.

Mit den Schulungs-Teilnehmern werden Nachteile und Widersprüchlichkeiten dieser Untersuchungsverfahren erörtert und diskutiert. Des Weiteren werden Begriffe wie Überwachungsstelle und Untersuchungsstelle für die Güteüberwachung erklärt.

Ein weiterer Bestandteil der Schulung befasst sich mit dem Thema neue Materialwerte und Überwachungswerte der Ersatzbaustoffverordnung. Darüber hinaus gibt es Beispiele für die Bewertung und Einsatzmöglichkeiten von mineralischen Ersatzbaustoffen in technischen Bauwerken. Hierbei werden wichtige Schnittpunkte der ErsatzbaustoffV zur BBodSchV und zur DeponieV innerhalb der Mantelverordnung beleuchtet.

mehr als 0 +
zufriedene Teilnehmer bei der Deutschen Umweltakademie

Zufriedenheitsgarantie

99,33% unserer Teilnehmer empfehlen uns weiter!*

Woher wissen wir das?

*Auswertung aus internen Stichproben-Evulation

Die Erläuterungen des Referenten waren sehr ausführlich und leicht verständlich. Die Schulung werde ich weiterempfehlen!

Zertifikat der Umsetzung der Ersatzbaustoffverordnung in der Praxis

Die „Umsetzung der Ersatzbaustoffverordnung in der Praxis“ Schulung ist unsere Sachkunde-Schulung in der Sie im Anschluss ein Teilnahme-Zertifikat erhalten.

 

Zertifikat der Umsetzung der Ersatzbaustoffverordnung (EBV)

Weitere Schulungen zum Thema EBV, Boden:

Lernformate:
Nächste Termine:
15.10.2024, 16.10.2024, 10.07.2024
EBV
Lernformate:
Nächste Termine:
28.06.2024