Schulungen im Bereich Boden beim kompetenten Schulungspartner

Unternehmen aus der Entsorgungswirtschaft, aus dem Tiefbau, Ingenieurbüros und auch öffentliche Institutionen, die sich mit Abfällen und der Probenahme von Böden beschäftigen, müssen in Sachen Bodenbeschaffenheit eine Expertise nachweisen.

Beim Fachthema Boden haben Sie die Möglichkeit, die Einführungsschulung in die Ersatzbaustoffverordnung (EBV) im Rahmen der Mantelverordnung, den Erweiterungskurs Umsetzung der Ersatzbaustoffverordnung im Vollzug, sowie die behördlich geprüfte und bundesweit gültige Sachkunde-Schulung LAGA PN 98 zu buchen.

Ob als Präsenzveranstaltung, Online- oder Inhouse-Seminar – als kompetenter Schulungspartner stellen wir Ihnen ausschließlich überaus erfahrene Referenten an Ihre Seite, die Ihnen genau die Inhalte vermitteln, die Sie für Ihre Tätigkeiten im Boden-Bereich benötigen.

All unsere Schulungen befinden sich auf dem neuesten Stand. Die Teilnehmer erhalten von uns alle relevanten Richtlinien und Verordnungen ausgedruckt zur Verfügung gestellt.

Ihr EBV-FORUM

→ Ihre Fragen - Unsere Antworten
Ihre Fragen

Aktuelle Schulungen im Fachbereich Boden:

Lernformate:
Nächste Termine:
15.10.2024, 16.10.2024, 10.07.2024
EBV
Lernformate:
Nächste Termine:
28.06.2024

LAGA PN 98 Schulung

mit abschließendem Zertifikat
In Präsenz

Einführung in die EBV

Im Rahmen der Mantelverordnung

Umsetzung der EBV

Erfahrungsaustausch

Machen Sie sich die hochwertigen Boden-Schulungen der Deutschen Umweltakademie zunutze und qualifizieren Sie sich und Ihre Mitarbeiter für die Boden-Probenahme sowie für weitere Tätigkeiten in diesem Sektor. Wir versichern Ihnen, dass in einer Schulung im Boden-Bereich alle aktuellen Neuheiten und Änderungen der jeweiligen Verordnungen, Richtlinien und Gesetzestexte berücksichtigt sind.

Sachkunde-Boden-Schulung: LAGA PN 98

Die eintägige Sachkunde-Schulung im Bereich Boden beschäftigt sich hauptsächlich mit der Probenahme von Abfällen. Nur wer eine Sachkunde nachweisen kann, darf in diesem Segment tätig sein. Nach einem erfolgreichen Abschlusstest wird das Sachkunde-Zertifikat ausgestellt. Die Deponieverordnung gibt vor, dass eine Probenahme nur nach der Richtlinie der Bund-/Länderarbeitsgemeinschaft Abfall (kurz: LAGA) PN 98 vorgenommen werden darf.

Ersatzbaustoffverordnung/Mantelverordnung

In dieser eintägigen Einführungsschulung wird der Schutz von Boden und Grundwasser sowie das Recycling von mineralischen Ersatzbaustoffen thematisiert. Außerdem stehen in der Boden-Schulung Ersatzbaustoffverordnung/Mantelverordnung die Probenahme und Untersuchungsverfahren sowie weitere Verordnungen im Fokus. Die Schulungsteilnehmer erhalten hierbei ein Zertifikat als Teilnahmebestätigung.

Umsetzung der Ersatzbaustoffverordnung im Vollzug

Die Schulung „Umsetzung der Ersatzbaustoffverordnung im Vollzug“ ist als Erweiterungskurs zur „Einführungsschulung Ersatzbaustoffverordnung/ Mantelverordnung“ vorgesehen. Es geht insbesondere um den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden, aber auch inhaltlich wird unter Anderem auf konkrete Umsetzungsvorschläge für verschiedene Teilprozesse der Ersatzbaustoffverordnung (EBV) eingegangen. Eine solche Boden-Schulung kann sowohl als Präsenz- und Online-Schulung und auch als Inhouse-Seminar gebucht werden.

Zufriedenheitsgarantie

99,33% unserer Teilnehmer empfehlen uns weiter!*

Woher wissen wir das?

*Auswertung aus interner Stichproben-Evaluation
erfahrungen umweltakademie
mehr als 0 +
zufriedene Teilnehmer bei der Deutschen Umweltakademie