Was ist ein VDI 2047 Webinar?

In Zeiten der Digitalisierung werden immer mehr Schulungen über das Internet abgewickelt nun auch als VDI 2047 Webinar.
Dabei geht es nicht nur um Frontunterricht. Das heißt, ein Lehrer trägt vor und die Schüler hören zu.
Sondern auch um interaktiven Unterricht, wie es in ähnlicher Form schon seit Jahrzehnten in Australien der Fall ist.

Da die Menschen oft weit von der nächsten Stadt entfernt wohnen, wird der Unterricht über Internet und Funkgerät abgewickelt.
In Europa stehen sogenannte „Webinare“ zur Verfügung.
Dabei braucht der Teilnehmer lediglich einen Computer mit Kamera und Internetanschluss.
So kann er dem Unterricht „live“ folgen und auch „live“ Beiträge und Inputs liefern.

Was ist unter einem VDI 2047 Webinar zu verstehen?

In VDI 2047 Schulungen lernen Sie, wie Sie die Kontamination von Wasser führenden Anlagen, wie zum Beispiel Verdunstungsanlagen (Rückkühlwerke) und Nassabscheidern mit Schimmelpilzen und Pseudomonaden verhindern können.vdi 2047 webinar

Die Freisetzung von legionellenhaltigen Aerosolen wird durch die notwendigen Hygienevorschriften und entsprechenden Maßnahmen ebenfalls verhindert.
Diese Krankheitserreger verursachen schwere Lungenentzündung, die bis zum Tod führen kann.

Die VDI 2047 Schulung ermächtigt Sie zur „hygienisch fachkundigen Person“. Somit sind Sie an Ihrem Arbeitsplatz für die hygienische Sicherheit aller Personen im Betrieb verantwortlich.
Die VDI 2047 beruht auf der 42. BImSchV. Diese ist verpflichtend und seit 2017 in Kraft.
Damit ist die Meldung der Anlage, deren regelmäßige Überprüfung, die Führung eines Betriebstagebuchs sowie die Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung verpflichtend.

Warum sollen VDI 2047 Online-Schulungen besucht werden?

Die Inhalte der direkten Schulungen decken sich mit jenen der Online-Schulungen.
Der große Unterschied liegt aber in der persönlichen Präsenz. In Zeiten der Corona Krise und des Homeoffice haben beide Varianten ihre Vor- und Nachteile.

Der Frontunterricht ist in Deutschland die vertrautere Variante.
Es spricht sich leichter mit dem Dozenten, obwohl auch im direkten Unterricht Sicherheitsvorschriften eingehalten werden müssen (Sicherheitsabstand, Maskenpflicht). Es gibt bereits Lockerungen.
Diese hängen jedoch vom jeweiligen Land und dem Letztstand des Bundes zum Antrittszeitpunkt der Schulung ab.


▷ Jetzt auch als VDI 2047 Online-Schulung und VDI 2047 Webinar!

Welche Vorteile bietet die VDI 2047 Online-Schulung im Vergleich zur direkten Variante?

Die Online-Variante bietet mehr Sicherheit und weniger Zeitverlust (Fahrt).
Auch diese findet zu vorgegebenen Zeiten über Computer mit eingeschalteter Kamera statt. Die Inhalte sind dieselben wie beim Frontunterricht. Die Prüfung findet letztendlich ebenfalls statt. Die Inhalte werden vorgetragen.
Es werden anschauliche Beispiele gezeigt.Die Abschlussprüfung überprüft denselben Wissensstand wie die herkömmliche Prüfung.


➦ Auch bei der VDI 2047 Online-Schulung erhalten Sie nach erfolgreich abgelegter Prüfung ein staatlich anerkanntes Abschlusszertifikat.

Was wird nun in dem VDI 2047 Webinar genau vermittelt?

In dieser Schulung werden die Grundlagen, die Funktionsweise, die Kontrolle und Instandhaltung der VDI 2047 vermittelt. Die VDI 2047 basiert auf der 42-BImSchV. Daher wird natürlich auch die 42-BImSchV vermittelt. Darüber hinaus sind natürlich auch mikrobiologische und chemische Faktoren sowie Hygiene relevante Themen.

 ▷ Jetzt hier klicken für die Online-Anmeldung zum VDI 2047 Webinar!

Fazit

Sowohl die direkte Schulung als auch die VDI 2047 Online-Schulung haben Vorteile. Der Lernstoff ist derselbe. Die Prüfung beinhaltet die selben Themen. Beide Zertifikate sind anerkannt. Die 42-BImSchV wird vollinhaltlich in beiden Schulungsvarianten unterrichtet. Die 42-BImSch ist Bestandteil beider Schulungen. Beide Schulungen berechtigen Sie, sich daher „hygienisch fachkundige Person“ zu nennen.

 


Aktueller Termine des VDI 2047 Webinar

» Sie können aus jeder Stadt in Deutschland an dieser VDI 2047 Online-Schulung teilnehmen!

 

Referenzen:
https://www.vdi.de/richtlinien/unsere-richtlinien-highlights/vdi-2047