Warum eine VDI 6022 Schulung
nach Kategorie A oder B machen

Raumlufttechnische Anlagen auch RLT-Anlagen genannt, begegnen uns im Alltag sehr häufig, jedoch sind sie sehr unscheinbar meist an den Decken von Räumen verbaut. RLT-Anlagen werden zum Lüften-, Heizen-, Kühlen-, oder Befeuchten der Zuluft für Räume verwendet. Sie sorgen mit diesen Funktionen für ein angenehmes Raumklima.vdi probenehmer schulung

Die RLT-Anlagen begegnen uns vor allem in Einkaufszentren, Universitäten oder Büros und sorgen für gute frische klimatisierte Luft.

Diese RLT-Anlagen müssen regelmäßigen Inspektionen unterzogen werden.
Für diese Wartungsarbeiten benötigen Sie mindestens eine Schulung nach VDI 6022 Kategorie B.

Je nach RLT-Anlage sollte eine Wartung mindestens alle 2 bis 3 Jahre von Fachpersonal (VDI 6022 Seminar) durchgeführt werden.

Die erfahrenen Referenten der Deutschen Umweltakademie vermitteln Ihnen die wichtigen Inhalte der VDI 6022 Lufthygieneschulung.
Anhand des neu gewonnenen „Know-Hows“ können Sie Ihren Kunden einen qualitativ hochwertigen Service bieten.

✓ Zur Anmeldung hier klicken!


Was beinhaltet die VDI 6022 Schulung für Themen

Die Schulungsthemen befassen sich zum Beispiel mit den Anforderungen an:

  • Betrieb und die Wartung
  • Hygiene Inspektionen
  • Materialien und deren Eigenschaften
  • Luftleitung
  • Reinigung der RLT-Anlage.


▶ Die VDI 6022 Schulung wir in zwei Kategorien untergliedert.


VDI 6022 Kategorie A: (2 Tag)

  • Kursdauer: 2 Tag
  • Sie erhalten nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat
  • Getränke und Mittagssnack
  • Abschlussprüfung
  • Sie erhalten eine Originale VDI 6022-Richtlinie

 

 

Die VDI 6022 Lufthygieneschulung der Kategorie A (2 Tage) gilt für Personen, welche, in der Planung, Errichtung oder der Konstruktion tätig sind.

Für die Kategorie A der VDI 6022 Lufthygieneschulung brauchen die Teilnehmer mindestens eine Qualifikation eines:

Meister, Techniker, oder gleichwertig mit mehreren Jahren Berufserfahrung
Alternativ dazu kann qualifiziert werden, wer:

Eine fundierte Ausbildung in der Hygiene, Umweltmedizin, Mikrobiologie und über mindestens fünfjährige praktische Erfahrung im Bereich Raumlufttechnik verfügt.

Bitte beachten Sie: Als Schulungsteilnehmer müssen Sie Ihre berufliche Qualifikation vor Schulungsbeginn nachweisen.

Hinweis:
Die Schulung in Kategorie A schließt die Schulung Kategorie B mit ein.

➤ Zur Anmeldung für das VDI 6022 Kategorie A Seminar


VDI 6022 Kategorie B: (1 Tag)

  • Kursdauer: 1 Tag
  • Sie erhalten nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat
  • Getränke und Mittagssnack
  • Abschlussprüfung
  • Sie erhalten eine Originale VDI 6022-Richtlinie

Die VDI 6022 Lufthygieneschulung der Kategorie B (1 Tag) gilt für Personen, welche, mit der Instandhaltung, Wartung oder dem betreibend der RLT-Anlage zu tun haben.

Zum Beispiel: Mitarbeiter der Technik, die Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an RLT-Anlagen oder Kühltürmen durchführen.

➤ Zur Anmeldung für das VDI 6022 Kategorie B Seminar

Bitte beachten Sie: Als Schulungsteilnehmer müssen Sie Ihre berufliche Qualifikation vor Schulungsbeginn nachweisen.

Das VDI 6022 Seminar vermittelt den Teilnehmer die wichtigen Kenntnisse zur Richtlinie
der VDI-Lufthygiene. Mit diesen Kenntnissen können Sie den einwandfreien Betrieb dieser
RLT-Anlagen gewähren.

Hinweis: Die Schulung in Kategorie A schließt die Schulung Kategorie B mit ein.

 

Aktueller Termine und Orte der VDI 6022 Schulungen

 

Referenzen:

Richtlinienreihe VDI 6022 "Raumlufttechnik, Raumluftqualität"